Piz Bernina über Biancograt und Piz Palü 

Mit Bergführer über den Biancograt auf den Piz Bernina. Die schimmernde Schneid des Bianco-Grates ist wohl die schönste Firngrattoure der Ostalpen. Am nächten Tag folgt die Überschreitung des Piz Palü eine weitere grandiose Tour.

Tourenbeschreibung:

1.Tag zur Tschirvahütte
Treffpunkt an der Bergbahn Diavolezza Parkplatz 13.00 Uhr. Zugfahrt nach Pontresina mit anschließendem Aufstieg zur Tschirvahütte.
2584m Aufstieg   ca. 750hm  3,5 Stunden Gehzeit


2.Tag die Himmelsleiter
Piz Bernina 4049m Aufstieg über den berühmten Bianco-Grat (40°-50°) zum Piz Bianco weiter im III-IV am Fels, auf den Piz Bernina. Abstieg zur Marco’e Rosahütte(3597) über den Spallagrat.
Aufstieg 1500hm   Abstieg 450hm   8 Stunden Gehzeit

3.Tag die Überschreitung 
Piz Palü 3905m über die Bellavista-terrasse und den Piz Spinas(III) erreichen wir die drei Gipfel des Piz Palü (3900m 40°-50°). Abstieg zur Diavolezzahütte (2997m). Aufstieg 500hm  Abstieg 1100hm   7 Stunden Gehzeit

Sicherheit steht bei uns an erster Stelle!

Voraussetzung: Kondition Auf-u.Abstieg für 8Std/Tag, Trittsicher, Klettererfahren, Steigeisenerfahren.

Termin: Anfang Juli bis Anfang Sebtember

Preis pro Person
1 Person  € 1460,-  
2 Personen € 860,-

Unterkunft:  Tschirva Hütte und Marco e Rosa Hütte
Im Preis inkludiert:Organisation, Führung durch staatlich geprüften  Bergführer .

Im Preis nicht inkludiert: Übernachtung, Lift, Taxi und Ähnliches

Zusatzkosten: ca. € 130,-für Hüttenübernachtung mit HP und Seilbahn .

jetzt anfragen!

 

Tourenbeschreibung PDF