Großglockner Normalweg

  • Am Gipfel

  • Kleinglockne

  • Eisleitl

  • Am Weg zur Erzherzo Johann Hütte

Großglockner 3798m über den Normalweg

Der Großglockner ist mit einer Höhe von 3798 m der höchste Berg Österreichs. Die markante Spitze aus Gesteinen des Grünschiefes steht in einer Bergkette mitten in den Hohen Tauern, und gilt als einer der bedeutendsten Gipfel der Ostalpen. Seit der ersten Besteigung Ende des 18. Jahrhunderts durch vier Teilnehmer einer Expedition ist der Großglockner ein wichtiger Teil des Alpinismus. Wir besteigen das Dach Österreichs mit einer Übernachtung auf der Erzherzog Johann Hütte.


Tourenbeschreibung:

1. Tag zur Erzherzog Johann Hütte
Vom Lucknerhaus steigen sie über den gut markierten Wanderweg selbständig zur Stüdlhütte(2801m) auf, wo sie ihren Bergführer (Martin oder Lukas von Alpin Pichler) ca. um 13:00 Uhr treffen.
Am Nachmittag gehen wir von der Stüdelhütte, über das Ködnitzkees und einen Steig mit leichter Kletterei, zur Erzherzog Johann Hütte auf, die wir nach 2,5 Stunden erreichen.
Aufstieg 900 hm zur Stüdlhütte – ca. 2 Stunden
Aufstieg 600 hm von der Stüdellhütte zur Erzherzog Johann Hütte – ca. 2,5 Stunden

2. Tag dem König auf den Haupt
Am Morgen geht´s über das Eisleitel hinauf auf den Kleinglockner. Nach einem kurzen Abstieg zur Glocknerscharte führt uns ein Gegenanstieg zum Gipfel, wo wir die herrliche Aussicht genießen.
Abstieg wie Aufstieg.
Aufstieg 350 hm 1,5 Stunden – Abstieg 4 Stunden

 Preis pro Person:
1 Person € 465,-
2 Personen € 265,-
3 Personen € 205,-

Im Preis inkludiert: Organisation, Bergführerleistung und die benötigte Leihausrüstung
(Steigeisen, Klettergurt, Helm).
Im Preis nicht inkludiert: Übernachtung, Gepäcktransport und Ähnliches.



Voraussetzungen

Schwindelfreiheit
gute Kondition 300 hm/Stunde
Trittsicherheit
Steigeisenerfahrung
Klettererfahrung mit Bergschuhen

Termin:

Von Juni bis Oktober ist die beste Zeit den Großglockner zu besteigen.

Unterkunft: Erzherzog Johann Hütte (wird für Sie reserviert).

Der Bergführe kan aus Sicherheitsgründen nur 3 Personen

führen.

 

jetzt anfragen!

Tourenbeschreibung PDF

Feedback von Andreas, Daria, Julia und Sophie
p1080482 p1080516 p1080531Lieber Martin!
Lieber Lukas! 
Nochmals vielen Dank  für eure Geduld und sichere Begleitung auf den Großglockner.Wir haben erst ein/ zwei Tage später realisiert, das wir am Glockner (Glocki) waren und die Eindrücke dieser besonderen Tour und der faszinierenden Bergwelt verarbeitet. Wir sind besonders glücklich darüber, dass wir die Tour mit euch machen dürften da ihr uns die Tage mit eurem Schmäh, Geschichten, dem Festhalten der Tour durch fotografieren und eurer Engelsgeduld versüßt habt. Danke für die Steine vom Glockner, wir meistern den Alltag mit bergiger Energie
Liebe Grüße
Andreas, Daria, Julia und Sophie