Hoch Tirol

  • lange Firnabfahrt

  • Steiler Anstieg

  • Großglockner

  • Großvenediger

Anfang März bis Mitte Mai
1 - 4 Personen
€ 1890,-
 + 10% jede weitere Person
schwer
max. 1900 Höhenmeter
7 Tage

Skitour Hoch Tirol

skitoure-hoch-tirol-skitour-winter-landkarte-uebersicht-340x210Mit Bergführer durch die Venedigergruppe bis zum Großglockner. Die Skitour Hoch Tirol, ist eine der größten Hochgebirgsdurchquerungen in den Ostalpen. Sie bietet die schönsten und höchsten Gipfel der Hohen Tauern wie z.B. den Großglockner und den Großvenediger. Diese Tour kann mit den bekannten Skirouten in Frankreich und Italien verglichen werden. Ein faszienierendes Erlebniss, dass man nicht mehr vergisst.

1. Tag: Um 15 Uhr Treffpunkt mit dem Bergführer beim Matreier Tauernhaus. Nach der Materialkontrolle fahren wir mit dem Taxi nach Kasern.

2. Tag: Wir steigen zum Hinterem Umbaltörl auf 2848m. Nach der Abfahrt auf das Umbalkees 2540m geht´s zum Reggentörl hoch auf 3056m. Die zweite Abfahrt führt uns zur Essener Rostocker-Hütte 2208m wo wir übernachten.
Aufstieg 1700hm Abfahrt 1150hm, Gz ca. 7-8 Stunden.

3. Tag: Heute erklimmen wir den Großen Geiger 3360m. Die Abfahrt führt uns über das Türmlejoch zur Johanneshütte 2121 wo wir übernachten.
Aufstieg 1150hm Abfahrt 1100hm, Gz ca. 6-7 Stunden.

4. Tag: Ein Höhepunkt der HOCH TIROL ist die Besteigung des Großvendiger 3664m. Eine der längsten Abfahrten der Route führt uns zum Matreier Tauernhaus. Aufstieg 1550hm, Abfahrt 2150hm, Gz ca. 7-8 Stunden.

5. Tag: Die längste Tagesetappe erwartet uns heute. Es geht auf die Amertalerhöhe 2784m. Nach der Abfahrt ins Landecktal steigen wir weiter auf die Granatscharte. Dort haben wir die Möglichkeit den Sonnblick zu besteigen mit 3088m. Wir fahren zum Alpinhotel Rudolfshütte ab, wo wir übernachten. Aufstieg 1900hm, Abfahrt 1100hm, Gz ca. 8 Stunden.

6. Tag: Der Aufstieg führt uns heute zur Granatspitze 3086m. Eine lange Abfahrt durch das Dorfertal versüßt diese Tagesetappe. Ein Taxitransport bringt uns zum Lucknerhaus und mit den Skiern geht´s weiter zur Stüdlhütte 2801m. Aufstieg 1660hm, Abfahrt 1590hm, Gz ca 7-8 Stunden.

7. Tag: Unsere Königsetappe beginnt mit dem Aufstieg zur Erzherzog Johann Hütte (Adlersruhe). Dort tauschen wir Ski gegen Steigeisen und steigen über das steile Eisleitl zum Großglockner. Mit einer schönen langen Abfahrt zum Lucknerhaus, lassen wir die Tour ausklingen. Nach der abschließenden Stärkung fahren wir mit dem Taxi zurück zum Matreier Tauernhaus. Aufstieg 1000hm, Abfahrt 1880hm, Gz ca. 5 Stunden.

Preis:

€ 1990,- + € 200,- jede weitere Person

Anforderung:

Parallelschwung in jeder Schneeart 
Konditon für 400hm/Stunde
Spitzkehrentechnik
Trittsicherheit
Handling mit Ski & Fell

Termin

Anfang März bis Mitte Mai möglich

Unterkunft: Alpenvereins Hütten und Gasthöfe (wird für Sie reserviert).
Im Preis inkludiert: Bergführerleistung und die benötigte Leihausrüstung
(Steigeisen, Klettergurt, LVS, Sonde, Schaufel).
Im Preis nicht inkludiert: Übernachtung, Lift, Taxi und Ähnliches.
Zusatzkosten: ca. € 250,- für das Taxi wird auf die Gruppe aufgeteilt,ca. € 300,-für Hüttenübernachtungen und verschieden Konsumationen.

jetzt anfragen!

Die Touren werden der aktuellen Lawinensituation und dem Können der Gäste angepasst.

Tourenbeschreibung PDF