Mayerlrampe, Palla

  • Am NW Grat

  • In der Rampe

  • Glockner Nordwand

  • Glockner Biwack

Mayerlrampe Nordwand des Großglockner

Die Mayerlrampe – Eiskletterei vom Feinsten, auf der Nordseite des Großglockners.

1. Tag:
Treffpunkt und Materialkontrolle bei der Franz – Josefs Höhe (2369m) um 14.00 Uhr. Los geht´s zum Abenteuer Mayerlrampe mit dem Abstieg auf die Pasterze (2100m). Von dort steigen wir zuerst über Schrofen-Gelände und anschließend über Gletschereis auf das Glockner Biwak (3205m).
Aufstieg 1100 hm – 4 Stunden Gehzeit

2.Tag:
Zeitiger Aufbruch zur Mayerlrampe, wo uns einige Seillängen im 70 Grad steilen Eis erwarten. Der Ausstieg zum Gipfel (3798m) erfolgt über den Nordwestgrat mit einigen Kletterstellen.
Aufstieg 600 hm – Absteig 1700 hm – 5-6 Stunden Gehzeit, der Abstieg dauert ca. 5 Stunden

Preis pro Person

1 Person € 750,-

Voraussetzungen

Schwindelfreiheit
gute Kondition 400 hm/Stunde
Vorbereitungstour
Steigeisenerfahrung im Steileis
Klettererfahrung im 3ten Grad mit Bergschuhen.

 

Termin:

Mai und Oktober

Unterkunft: Biwak (keine Reservation möglich)

Im Preis inkludiert: Bergführerleistung und die benötigte Leihausrüstung (Steigeisen, Klettergurt, Helm).

Im Preis nicht inkludiert: Übernachtung, Gepäcktransport und Ähnliches

Wetterbericht: http://www.zamg.ac.at/cms/de/wetter/produkte-und-services/bergwetter/tirol/heute

Sicherheit steht bei uns an erster Stelle

Der Bergführer kann aus Sicherheitsgründen nur 1 Person führen.

Noch fragen jetzt anfragen!

Tourenbeschreibung PDF