Klettern in den Lechtaler-Alpen 

Kletterkurse mit Stützpunkt im Tal bietet sich in Nassereith  besonders gut an. Dort gibt es  Klettegärten für Anfänger  leichte Mehrseillängen Touren und einen Klettersteig. Bei der Steinsee Hütte in den Lechtaler Alpen können wir verschiedene leichtere Kletterberge erklimmen und die Bergwelt genießen.  

Stützpunkt:Steinsee Hütte

Bei der Steinsee Hütte in den Lechtaler Alpen gibt es eine große Auswahl an Klettermöglichkeiten die sie zu einem idealen Ausgangspunkt für Basic Klettern und für Alpin-Kletterkurs macht. Verschiedene Klettergärten,und viele Mehrseillängen-Touren in ruhigem Ambiente warten auf uns.

Spiehlerturm:   von -IV bis VI Grat Wandhöhe 150m 
Pazinntürme :   von III  bis V Grat  Wandhöhe 200m
Steinkarspitze: von V bis VIII Grat Wandhöhe 240m
Klettergärten :von II bis VIII Gtart



Preis: Auf Anfrage

Stützpunkt: Nassereith

Nassereith ein einmaliges Genussklettergebiet: bestens gesicherte Routen in gemäßigten Graden direkt nebeneinander, kurzer Zustieg, toller Fels. Und man kann zu allen Jahreszeiten dort klettern. Leichte Mehrseillängen und ein Klettersteig lässt keine Kletterwünsche offen.

 

Unsere Auswahl an  Führungstouren  sind wenig begangene Aufstiege, die durch den festen Fels und die Ruhe am Berg überzeugen. Pures Genussklettern!

 
Stützpunkt: Ravensburgerhütte

Roggalkante: Schwierigkeit: IV+ 400 hm 

Preis pro Person: 
1 Pers 320€
2 Pers 180€

Auf den Webseiten von den Hütten werden noch viele weitere Klettermöglichkeiten beschrieben, die wir natürlich auch führen.



Durch professionelles Coaching bei einem Schnuppertag sind Sie sicher am Fels!

Hervorragende Klettergärten für Kletteranfänger und Fortgeschrittene Kletterer gibt es  im Ötztal.

Wer gerne Mehrseillängen-Touren Klettert ohne lange Zustiege, der wird seinen Spaß in der Burschlwand in Zams oder in Nassereith haben.

Bei einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne!

jetzt anfragen!

Tourenbeschreibung PDF