Große Zinne Comici VII (VI A0) Next item Kleine Zinne Gelbe Kante...


Comici VII (VI A0)

Durch die abweisende steile Nordwand der Großen Zinne führt die Comici Führe, welche 1933 von den Triester Klettere Emilo Comici und gefährten erstbegangen wurde.
Es ist eine grandiose Kletterlinie.
Die ersten 7 Seilängen sind sehr ausgesetzt und mit vielen Haken ausgestattet. Danach wird es deutlich leichter gesamt sind es 18 Seilängen bis zum Ringband.

Voraussetzungen

Schwindelfreiheit, gute Kondition,
klettern sollte man min VI+ im Nachstieg
passives abseilen

Termin

Mitte Juni bis Ende Oktober möglich

Treffpunkt: Bei der Auronzo Hütte um 6.00,
oder in Toblach bei der Tankstelle um 5.30

Unterkunft: Aronzo Hütte oder Hotels, Gasthöfe in der Umgebung.

Im Preis inkludiert: Bergführerleistung und die benötigte Leihausrüstung (Klettergurt, Helm, Seil).

Im Preis nicht inkludiert: Übernachtung, Maut, Gepäcktransport und Ähnliches

Wetterbericht: http://www.provinz.bz.it/wetter/bergwetter.asp

Preis pro Person:
1 Person € 695,-

Ausrüstungsliste PDF zum Downloaden