Kleine Zinne Normalweg IV+ Previous item Skitour auf den Mont Blanc... Next item Große Zinne Normalweg III+

Es ist zwar die kleine Zinne aber der Normalweg zählt zu den schwierigsten Normalwegen in den Dolomiten.
Es ist eine schöne Klettertour mit wenige Gehpassagen und schöner Kletterei.
Mit einigen luftigen Abseilfahrten kommt man wieder zum Einstieg zurück.

Voraussetzungen

Schwindelfreiheit, gute Kondition,
klettern sollte man min IV+ im Nachstieg
aktives und passives abseilen

Termin

Mitte Juni bis Ende Oktober möglich

Preis pro Person:

1 Person € 470,-
2 Personen € 305,-

Im Preis nicht inkludiert: Übernachtung, Maut, Gepäcktransport und Ähnliches

Im Preis inkludiert: Bergführerleistung und die benötigte Leihausrüstung (Klettergurt, Helm, Seil).

Treffpunkt: Bei der Auronzo Hütte um 6.00,
oder in Toblach bei der Tankstelle um 5.30

Unterkunft: Aronzo Hütte oder Hotels, Gasthöfe in der Umgebung.

Wetterbericht: http://www.provinz.bz.it/wetter/bergwetter.asp

Der Bergführer kann aus Sicherheitsgründen nur 2 Person führen.
Ausrüstungsliste zu Downloaden